Unser Haus

Das Emma-Reichle-Heim liegt attraktiv im Grünen an der Ortsgrenze von Stuttgart-Hedelfingen in Richtung Rohracker. Es wurde 1988 eröffnet und 2012/2013 modernisiert und erweitert. Das Emma-Reichle-Heim bietet Pflegeheim, Tagespflege und Betreutes Wohnen sowie einen ambulanten Pflegedienst.

Unser Haus ist eingerahmt von Gärten und Weinbergen. Alle Zimmer bieten Blick in die Natur. Auf jeder Etage gibt es mehrere Balkone, die barrierefrei erreichbar sind. Auf allen Wohnbereichen gibt es „Marktplätze“. Das sind offene Treffpunkte für Kontakt und Begegnung. Eine schöne Dachterrasse und Sitzecken im Freien, die auch mit dem Rollstuhl zu erreichen sind, laden zum Verweilen ein.

Das hauseigene Café im Foyer bietet Kaffee und Kuchen an.  Der Friseursalon im Hause hat einmal in der Woche geöffnet.

Auf einen Blick

  • 90 Einzel- und Doppelzimmer für pflegebedürftige Menschen
  • 21 Betreute Wohnungen im Haupthaus
  • 22 Betreute Senioren-Eigentumswohnungen im Nachbargebäude
  • Tagespflege in der Villa für 15 Tagesgäste
  • Altenheimat Mobil, Servicezentrum Emma-Reichle-Heim - unser ambulanter Pflegedienst vor Ort
  • Cafe im Foyer Dienstag bis Sonntag von 14.30 bis 17.00 Uhr

Partner

Neben dem hauseigenen Pflegedienst pflegen wir eine Kooperation mit der Diakoniestation Stuttgart www.diakoniestation-bad-cannstatt.de.

Die Umbaumaßnahmen 2012/2013 wurden vom Land Baden-Württemberg, von der Stadt Stuttgart und von der Deutschen Fernsehlotterie www.fernsehlotterie.de gefördert. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung